Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Bubenreuth  |  E-Mail: info@bubenreuth.de  |  Online: http://www.bubenreuth.de

Das Wappen der Gemeinde Bubenreuth

Gemeindewappen

Wappenbeschreibung

Schräg links geteilt durch einen mit goldenen Eichenranken belegten schwarzen Balken; oben in Silber eine rote Geige mit schwarzem Griffbrett und schwarzem Saitenhalter, unten in Silber ein schwarzer Pflug.

 

Wappengeschichte

Nach dem Zweiten Weltkrieg siedelten sich im Gemeindegebiet viele Schönbacher Geigenbauer an. Es entwickelte sich in Bubenreuth ein bedeutender Musikinstrumentenbau, vor allem von Zupf- und Streichinstrumente, der durch die Geige im Gemeindewappen dargestellt wird. Der Pflug weist auf den bis dahin wichtigsten Erwerbszweig, die Landwirtschaft, hin. Der Schrägbalken zeigt das Band der Burschenschaft Bubenruthia, die seit 1833 von der Universität Erlangen aus häufig den Ort besuchte.

drucken nach oben