Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Bubenreuth  |  E-Mail: info@bubenreuth.de  |  Online: http://www.bubenreuth.de

Unser Trinkwasser

Trinkwasseremblem

 

 

Wasser begleitet jedes Lebewesen sein Leben lang, denn ohne Wasser ist kein Leben denkbar. Das Lebensmittel Nr. 1 fließt in Deutschland - und damit natürlich auch in Bubenreuth - schlicht und ergreifend aus der Leitung – seine Verfügbarkeit in Trinkwasserqualität ist für die meisten selbstverständlich. Man beschäftigt sich oft erst damit, wenn Probleme auftreten. Damit dass möglichst bei Ihnen nicht der Fall ist, sollen hier einige Tips und Infos zum Bubenreuther Trinkwasser und zu unserer Wasserversorungsanlage bereitgestellt werden.

 

 

 

 

 

Wussten Sie übrigens:

 

  • 2/3 der Erde sind mit Wasser bedeckt, jedoch handelt es sich in erster Linie nicht um Trinkwasser.
  • Das erste Leben auf der Erde entwickelte sich im Wasser.
  • Der Kreislauf von Regen, Flüssen und Meer, Wolken und wieder Niederschlag ist die unverzichtbare Existenzgrundlage für Pflanzen, Tiere und Menschen.
  • Wasser – chemisch gesehen eine Verbindung von Sauerstoff und Wasserstoff - verbindet sich mit nahezu allen chemischen Elementen zu einfachen bis komplizierten Molekülen. In vielen Fällen führt ein Kontakt mit anderen Stoffen nicht sofort zur chemischen Reaktion. Viele Stoffe lagern in ihrem Inneren Wasser ein, ohne es zu verändern. Andere Substanzen lösen sich im Wasser auf.
  • Lebewesen bestehen zu rund 70 % aus Wasser, verfügen über einen eigenen Wasserkreislauf: Trinken, Schwitzen, Ausscheiden und besitzen die Fähigkeit Wasser in ihren Zellen zu binden.
  • Vor diesem Hintergrund wird deutlich, warum eine Gefährdung des Wassers für den Menschen und alle Lebewesen gegebenenfalls gefährlicher sein kann als andere Umweltbelastungen.

drucken nach oben