Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Bubenreuth  |  E-Mail: info@bubenreuth.de  |  Online: http://www.bubenreuth.de

"Der Dieb im Schulhaus"

Der Dieb im Schulhaus

„Der Dieb im Schulhaus"

 

Ein Schulkrimi in 3 Sprachen -


Die etwas andere Festschrift

zum Schuljubiläum

60 Jahre Grundschule

 

 

Mit einem Vorwort von Landrat Alexander Tritthart, Bürgermeister Norbert Stumpf und Rektorin Martina Zippelius-Wimmer.

 

Der Inhalt des Buches basiert auf einer wahren Begebenheit aus dem Schulalltag. Schülerinnen und Schüler der Schule haben sich zusammen mit der Autorin Frau Angelika Sopp auf den Weg durch das Schulhaus gemacht, dunkle Ecken erkundet und gemeinsam mit ihr eine Geschichte geschrieben, die dann im Rahmen einer Kunst-AG illustriert wurde.

 

Aber damit nicht genug - der Krimi erscheint dreisprachig: hochdeutsch, fränkisch und egerländerisch und ist damit ein typisch Bubenreuther Projekt

 

Um sich in die Dialekte einzuhören, enthält das Buch auch eine Audio-CD mit einer gelesenen Version.

 

Das Buch kostet 14,95 € und ist über das Sekretariat der Grundschule Bubenreuth sowie im Sekretariat des Rathauses Bubenreuth erhältlich.

 

66 Seiten, mit beigelegter Audio CD, ISBN: 978-3-00-054816-1

drucken nach oben