Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Bubenreuth  |  E-Mail: info@bubenreuth.de  |  Online: http://www.bubenreuth.de

„Bubenreuth macht sich auf den Weg – Chancen durch die Städtebauförderung“

Tag der Städtebauförderung am 5. Mai 2018 in der Hauptstraße 7
Logo Tag der Städtebauförderung

 

 

 

 

 

 

 

Bubenreuth macht sich auf den Weg -

Chancen durch die Städtebauförderung

 

 

SAMSTAG, 5. MAI 2018 - 12:00 BIS 18:00 UHR

H7 - HAUPTSTRASSE 7

 

 

 

 

12:00 - 18:00 Uhr

Tag der offenen Tür in H7 mit Ausstellungen:

Ausstellungen zur Ortsentwicklung, städtebaulichen Planung und Energiewende

Verein Bubenreutheum „Musik und Integration"

Gemeindebücherei zeigt die Lieblingsbücher der Bubenreuther

 

13:00 - 14:00 Uhr

Ortsrundgang in der Geigenbauersiedlung

Dr. Christian Hoyer / Friedrich Meyer (Planungsbüro msh)

Vortrag Karin Raab: „Möglichkeiten der Sanierung eines Siedlungshauses"

Shuttlebus von H7 zum Eichenplatz

 

13:00 - 17:00 Uhr

Kreativ-Atelier für Kinder

„So stelle ich mir mein Wunschhaus vor" - Malen mit Annegret Ferdinand-Raake

Basteln von einfachen Saiteninstrumenten - Verein Bubenreutheum

 

14:00 - 16:00 Uhr

Führung durch das Anwesen H7 mit Vortrag

Architektin Brigitte Sesselmann, Architekt Roland Nörpel

 

16:00 - 17:00  Uhr

Ortsrundgang im alten dörflichen Zentrum

Hans Eger / Friedrich Meyer (Planungsbüro msh)

 

 

13:00 - 17:00 Uhr

Tag der offenen Tür im Bubenreutheum

im Untergeschoss des Rathauses, Birkenallee 51

 

 

Mittagessen 12:00 Uhr - 13:30 Uhr

Kaffee und Kuchen ab 14:00 Uhr - Tauschen & Helfen

Musikalische Umrahmung durch Wolfgang Bodenschatz ab 14:00 Uhr

 

Parkplätze werden auf dem Anwesen H7 bereitgestellt - Zufahrt vom Wiesenweg.

 

www.tag-der-staedtebaufoerderung.de

 

 

 

 

Tag der Städtebauförderung

 

 

Mit einem Klick auf den nachfolgenden Link gelangen Sie zur Programmübersicht:

 

https://www.tag-der-staedtebaufoerderung.de/programm/programmuebersicht-2018/veranstaltungen-detail-2018/?uid=2095

 

 

 

 

drucken nach oben