Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Bubenreuth  |  E-Mail: info@bubenreuth.de  |  Online: http://www.bubenreuth.de

Energiewende Bubenreuth

Energiewende Bubenreuth

 

 

Liebe Bubenreuther Bürgerinnen und Bürger,

 

als Ihr Bürgermeister möchte ich Sie über den Beschluss des Gemeinderates zur Energiewende in Bubenreuth informieren und Sie bitten, uns nach Kräften zu unterstützen.

 

Am 18.10.2011 hat der Gemeinderat von Bubenreuth den Arbeitskreis "Energiewende Bubenreuth" eingesetzt. Dieser Arbeitskreis besteht aus Mitgliedern des Gemeinderats und aus interessierten Bürgerinnen und Bürgern.

Die Aufgabe dieses Arbeitskreises (Beschluss) ist es, gemeinsam mit allen Bürgern und den Bubenreuther Gewerbebetrieben durch sinnvolles Energiesparen und den verstärkten Einsatz von regenerativen Energien einen maßgeblichen Beitrag für ein umweltbewusstes und auch für unsere Kinder und Kindeskinder weiterhin lebenswertes Bubenreuth zu leisten.

 

Zur Bewältigung dieses Auftrags hat der Arbeitskreis "Energiewende Bubenreuth" die Arbeitsgruppen

 

 

gebildet. Diese Arbeitsgruppen erarbeiten und diskutieren mit den Bürgern und Gemeinderäten Ideen, Vorschläge und Projekte, die uns Möglichkeiten für ein langfristig energiesparsames  Bubenreuth aufzeigen und dabei sicherstellen, dass das Ortsbild und die Ortsentwicklung Bubenreuths Vorbild für einen stadtnahen und mit der Natur im Einklang stehenden Lebensraum bleibt.

 

Die Gemeinde Bubenreuth hat sich bereits auf den Weg gemacht. Energetische Sanierungen von gemeindlichen Einrichtungen, Photovoltaikanlagen auf öffentlichen Gebäuden und einiges mehr zeigen, dass Gemeinderat und Verwaltung konsequent diesen Weg in eine energieautarke Zukunft gehen wollen. Zahlreiche Bubenreuther Bürger sind hier bereits mit Solarthermie, Photovoltaik und nachwachsenden Rohstoffen für ihre Heizungsanlagen vorbildlich vorangegangen.

 

Doch wir wissen, wenn wir uns die Zielsetzung der Bayerischen Staatsregierung vor Augen halten, „die Energiewende ist die größte Herausforderung unserer Tage - aber auch die größte Chance" (Marcel Huber), dass auch in Bubenreuth noch viel zu tun bleibt.

 

Deshalb rufe ich Sie, liebe Bürgerinnen und Bürger, auf, unterstützen Sie die Arbeit des Arbeitskreises „Energiewende Bubenreuth", arbeiten Sie, wenn möglich, in einer der Arbeitsgruppen mit, diskutieren Sie konstruktiv und kritisch die Vorschläge und Ideen oder bringen Sie ihre Ideen ein, sei es zum Sparen im öffentlichen und privaten Raum, zu regenerativen Energien oder zu der damit verbundenen Ortsentwicklung. Der Arbeitskreis wird Ihre Vorschläge aufbereiten und in den Gemeinderat tragen und zur Diskussion stellen. Im Internet und im Gemeindeblatt finden Sie aktuelle Informationen zum Stand der Arbeiten.

 

Nur zusammen mit Ihnen wird es möglich sein, die große Herausforderung für die Energiewende in Bubenreuth anzunehmen und in den nächsten Jahren umzusetzen.

 

Wir brauchen Sie! Machen Sie mit!

drucken nach oben