Ersatz der Teilnehmerbeiträge in der Mittagsbetreuung

 

Unter bestimmten Voraussetzungen und nach Vorgabe der Bayerischen Staatsregierung werden die Gebühren für die Mittagsbetreuung zurückvergütet.

 

Schülerinnen und Schüler, die die Mittagsbetreuung in der Zeit von Januar 2021 – Mai 2021 an höchstens 5 Tagen pro Monat besucht haben, erhalten die Gebühren der Mittagsbetreuung zurückerstattet.

 

 

 

Wir gehen davon aus, dass die entsprechenden Zahlungen bis Ende Juni 2021 erfolgt sein werden.

Ein entsprechender Antrag hierfür ist nicht erforderlich.

drucken nach oben