Einrichtung

Gemeindebücherei Bubenreuth

Hausanschrift:Birkenallee 51 im Untergeschoss des Rathauses 91088 Bubenreuth
Ansprechpartner/in: Barbara Willers
Telefon:09131 883927
E-Mail:

Öffnungszeiten:

Montag von 15:30 bis 17:30 Uhr

Donnerstag von 15:30 bis 18:30 Uhr

Freitag von 10:00 bis 12:00 Uhr

 

 

 

 

 

Was bietet Ihnen die Gemeindebücherei?

 

Die Bücherei hat zur Zeit mehr als 6000 Medien in ihrem Bestand, die laufend ergänzt werden:

Schöne Literatur (Romane, Krimis, Thriller, …) Sachbücher (Kochbücher, Reiseführer, Bastelbücher, Erziehungsratgeber, Lernschriften, …) Bilderbücher Kinder- und Jugendbücher Zeitschriften Comics Fremdsprachige Literatur Hör-Cassetten für Kinder und Erwachsene DVDs Hörbücher 

  

Unter dem Stichwort Online Mediensuche finden Sie unseren Medienkatalog. Hier können Sie sich auch über Neuerwerbungen informieren und gegebenenfalls vorbestellen bzw. auch von Ihnen ausgeliehene Medien verlängern.

 

Bücher, die wir selbst nicht im Bestand haben, lassen sich möglicherweise per Fernleihe über den Bibliotheksverbund frankenfindus beschaffen.

 

Über den Link Onleihe werden Sie weitergeleitet zu „eMedienBayern“ und damit zur Möglichkeit der elektronischen Ausleihe von eMedien.

 

 

  

  

Ab Montag, 1. Oktober  

Wanderausstellung „Die Jagd beginnt“

Alles dreht sich um Räuber, Diebe und Detektive.

 

Die Jagd beginnt  Ein großer Teil aller Kinder- und Jugendbücher sind Detektivgeschichten, eine Gattung, die offensichtlich bei der Leserschaft sehr beliebt ist. Spannende Detektivgeschichten, natürlich auch die Klassiker der Kinder- und Jugendliteratur wie Erich Kästners „Emil und die Detektive“ und beispielhaft einzelne Titel aus den vielen beliebten und zum Teil ebenfalls schon wieder zu Klassikern gewordenen Reihen wie etwa TKKG, „Die drei ???“ und Enid Blytons „Die 5 Freunde“- alle sind hier in einer Auswahl versammelt. Dabei ist die Ausstellung multimedial angelegt und zeigt, wie die Geschichten sowohl in Büchern als auch in Hörbuch oder Hörspiel, als Film oder auch als Spiel umgesetzt wurden. Die Ausstellung kann während der Öffnungszeiten der Bücherei angeschaut werden, nach zwei Wochen ist auch die Ausleihe der Titel möglich. 

 

 

Donnerstag, 25. Oktober von 16.00 - 17.00 Uhr

Vorlesestunde für Kinder: Emily MacKenzie, Gesucht! Henri, der Bücherdieb    

Henri Bücherdieb

Wer hat diesen Hasen gesehen? Er wird gesucht wegen: Klauen von Krimis, Raub von Romanen und Stibitzen von Schauerromanen.

Hasen lieben bekanntlich ja Salat und Möhren. Und meistens träumen sie auch von Salat und Möhren. Doch Henri träumt nur von Büchern. Eigentlich träumt er nicht nur von ihnen, er will einfach IMMER lesen. Aber wo bekommt man so viele Bücher nur her? Henri schmiedet einen Plan und zieht schon bald als langohriger Bücherdieb durch die Stadt. 

 

Donnerstag, 25. Oktober – Freitag, 16. November

Bücherflohmarkt 

Im Rahmen der Aktionswoche „Netzwerk Bibliothek“ lädt die Gemeindebücherei wieder zu ihrem traditionellen Herbst-Bücherflohmarkt ein. Im Vorraum vor der Bücherei kann man ganz entspannt in den Kisten stöbern und vielleicht den ein oder anderen Lese-Schatz „heben“. Der Erlös der verkauften Bücher kommt der Bücherei zu Gute.

drucken nach oben