Einrichtung

Gemeindebücherei Bubenreuth

Hausanschrift:Birkenallee 51 im Untergeschoss des Rathauses 91088 Bubenreuth
Ansprechpartner/in: Barbara Willers
Telefon:09131 883927
E-Mail:

Öffnungszeiten:

Montag von 15:30 bis 17:30 Uhr

Donnerstag von 15:30 bis 18:30 Uhr

Freitag von 10:00 bis 12:00 Uhr

 

 

 

 

 

Was bietet Ihnen die Gemeindebücherei?

 

Die Bücherei hat zur Zeit mehr als 6000 Medien in ihrem Bestand, die laufend ergänzt werden:

Schöne Literatur (Romane, Krimis, Thriller, …) Sachbücher (Kochbücher, Reiseführer, Bastelbücher, Erziehungsratgeber, Lernschriften, …) Bilderbücher Kinder- und Jugendbücher Zeitschriften Comics Fremdsprachige Literatur Hör-Cassetten für Kinder und Erwachsene DVDs Hörbücher 

  

Unter dem Stichwort Online Mediensuche finden Sie unseren Medienkatalog. Hier können Sie sich auch über Neuerwerbungen informieren und gegebenenfalls vorbestellen bzw. auch von Ihnen ausgeliehene Medien verlängern.

 

Bücher, die wir selbst nicht im Bestand haben, lassen sich möglicherweise per Fernleihe über den Bibliotheksverbund frankenfindus beschaffen.

 

Über den Link Onleihe werden Sie weitergeleitet zu „eMedienBayern“ und damit zur Möglichkeit der elektronischen Ausleihe von eMedien.

 

 

  

    

Vom 7. bis einschließlich 10. Juni (Pfingstmontag) sowie am 20./21. Juni ist die Bücherei geschlossen. 

  

Donnerstag, 27.06.19, 16:00 - 17:00 Uhr  

Vorlesestunde für Kinder 

Auf dem Programm steht das Bilderbuch Roberta & Henry von Jory John und Lane Smith in der Übersetzung von Andreas Steinhöfel.

 

             Roberta & Henry                           

Die Giraffe Roberta ist unglücklich. Ihr Hals ist ihr einfach zu lang, zu biegsam, zu scheckig … Sie wünscht sich einen ganz normalen Hals und versucht alles, um von ihrem Problem abzulenken. Mit Schals, Krawatten und Fliegen versucht sie, ihn auf zu hübschen, sie probiert es mit Verstecken, aber bei ihrer Größe ist auch das wenig erfolgreich. Völlig verzweifelt trifft sie eines Tages auf die Schildkröte Henry. Henrys Hals ist ganz nach Robertas Geschmack, weil er so schön kurz ist. Doch auch Henry ist frustriert. Er hätte so gerne die Banane, die er so lange beim Reifen beobachtet hat, nur leider kann er sie nicht erreichen. Das ist für Roberta nun wirklich kein Problem und sie erkennt, welche Vorteile so ein langer Hals haben kann. Gemeinsam erleben Roberta & Henry, dass sie sich ganz wunderbar ergänzen.

             
  •  

 

 

 

 

drucken nach oben