Kommunalwahlen Bayern am 15. März 2020

 

 +++ Aktuelle Informationen zur Briefwahl +++

Stand: 14.02.2020

 

++ Abgabe der Briefwahlunterlagen vorausichtlich frühestens ab 24.02.2020 ++

 

+++ Online-Beantragung schon vorab möglich +++

 

Durch Einsprüche verzögert sich der Druck der Stimmzettel für die Kreistagswahl. Die Gemeinde Bubenreuth wird voraussichtlich erst am 24. oder 25. Februar die Kreistagswahl-Stimmzettel erhalten und kann somit auch erst dann Briefwahlunterlagen herausgeben bzw. zusenden.

 

Eine separate Abgabe der Unterlagen nur für die Bürgermeister- und Gemeinderatswahl ist rechtlich nicht zulässig und somit  NICHT möglich.

 

Wir werden an dieser Stelle informieren, ab wann Briefwahlunterlagen im Rathaus persönlich abgeholt werden können.

 

Wichtig: Mit Erhalt der Wahlbenachrichtigung können Sie ab sofort schriftlich oder online 

https://www.buergerserviceportal.de/bayern/bubenreuth/bsp_ewo_briefwahl

ihre Briefwahlunterlagen beantragen. Die Gemeinde sendet Ihnen die Unterlagen zu, sobald uns die noch fehlenden Stimmzettel vorliegen. Von vorherigen Nachfragen beim Einwohnermeldeamt oder Wahlamt bitten wir abzusehen.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

 

Bekanntmachung der zugelassenen Wahlvorschläge für die Wahl des Ersten Bürgermeisters am 15.3.2020  

 

Bekanntmachung der zugelassenen Wahlvorschläge für die Wahl des Gemeinderats am 15.3.2020

  

Wahlbekanntmachung

 

Bekanntmachung über die Einsicht in die Wählerverzeichnisse und die Erteilung von Wahlscheinen für die Wahl 

 

Stimmzettelmuster Bürgermeister

 

Stimmzettelmuster Gemeinderat

 

 

  

Allgemeine Informationen des Bayerischen Staatsministerium für die Gemeinde- und Landkreiswahlen

 

 

 

drucken nach oben